^
  • Sonnenblume mit Sonne

Bildungsurlaub nach dem Arbeitgeberweiterbildungsgesetz Mo. 21.10.-Fr.25.10.2019 in der FBS Kalkar

Die Verdichtung von Tätigkeiten und hohen Qualitätsansprüchen bedeutet für Erwerbstätige zunehmende Belastungen. Nicht nur am Arbeitsplatz fehlt heute meist die Zeit zum Innehalten, auch im Privaten häufen sich Anforderungen und Termindruck. Es entsteht ein Stresserleben, das vielfältige körperliche und seelische Folgen haben kann. Besonders in Zeiten der Veränderungen muss man für ein gutes Stressmanagement sorgen, um mit den alltäglichen Herausforderungen in Beruf und Alltag gelassener umgehen zu können.
Ziel dieses Bildungsurlaubes ist es, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen, zu stärken und Strategien zum besseren Umgang mit Stress kennenzulernen, um so eine höhere Stresskompetenz entwickeln zu können und in der Work-Life-Balance mit mehr Energie und Leichtigkeit zu leben. So finden die Teilnehmenden einen leichteren Zugang zu Entspannung, Selbstvertrauen, Akzeptanz, Lebendigkeit und Lebensfreude.
Inhalte: Wir beleuchten das Stressphänomen aus verschiedenen Perspektiven und bieten vielschichtige Lösungsansätze an. Achtsamkeitsübungen, Yoga, Entspannungstechniken, Umgang mit Zeit, Schlaf, Pausen und Ernährung sowie hinderliche Einstellungen, Glaubenssätze und Sichtweisen werden thematisiert. Darüber hinaus wird ein theoretischer Einblick in die verschiedenen Wahrnehmungsebenen einer Stressreaktion gegeben. Die Teilnehmenden lernen, zwischen diesen Ebenen zu differenzieren. So haben sie später eine größere Wahlmöglichkeit, stressige Momente im Berufs- und Privatleben leichter zu identifizieren und ihnen mit Achtsamkeit zu begegnen.
Zielgruppe: Diese Weiterbildung ist geeignet für Personen, die mit beruflichem Stress besser umgehen lernen möchten und so aktiv stressbedingten Erschöpfungszuständen oder Erkrankungen vorbeugen oder diese lindern möchten.
Zum Abschluss am Freitag kochen alle Teilnehmenden ein gesundes Menü.

Bildungsurlaub