^
  • Herbst Titel

Start: Feldenkrais Bewusstheit durch Bewegung - Di. 25.02.- 31.03.2020 - 18.00-19.00 Uhr - FZ I Pünktchen Goch-Pfalzdorf

Die Feldenkrais-Methode oder einfach „Feldenkrais“ ist eine ganzheitliche Bewegungslehre. Sie wurde nach ihrem Entwickler Dr. Moshé Feldenkrais benannt. Es handelt sich nach seiner eigenen Aussage um eine Lernmethode. So soll mit Hilfe von bewusster Bewegung ein Lernprozess angestoßen werden, der sowohl neue Gang- und Bewegungsmuster ermöglichen soll, als auch ganzheitliche Auswirkungen auf unsere Persönlichkeit haben kann. Die Methode versteht sich nicht als Behandlung oder Heilen, obwohl durch das Neu-Lernen und Umlernen neue Fähigkeiten und Möglichkeiten für den Menschen verfügbar gemacht werden. Diese können dann durchaus eine heilende Wirkung haben. Feldenkrais findet daher in vielen Gebieten ihren Einsatz: in der Arbeit mit Menschen jeder Altersstufe, vom Kindesalter bis zu Senioren, in der Prävention, Rehabilitation, am Arbeitsplatz, in der Kunst (Schauspiel, Gesang, Tanz etc.), im Sport, bei Behinderungen usw. Jeder Mensch kann in jedem Lebensalter lernen, und zwar nachhaltig. Die Erkenntnisse von Feldenkrais sind neurophysiologisch fundiert.

Unsere neue Dozentin Frau Osterkamp freut sich darauf Sie kennenzulernen!

zur Anmeldung...!

Dozentin Osterkamp